Mittelamerika


Mittelamerika
Zentralamerika

* * *

Mịt|tel|ame|ri|ka; -s:
Teil Amerikas, der den Übergang zwischen Nord- u. Südamerika bildet.

* * *

Mịttel|amerika,
 
Teil Amerikas, bestehend aus Mexiko, Zentralamerika (Festlandbrücke zwischen Nord- und Südamerika, von Guatemala bis Panama) und den Karibischen oder Westindischen Inseln.
 
 
Die ältesten Belege einer Besiedlung des mittelamerikanischen Raumes (paläoindianische Periode) stammen aus dem mexikanischen Fundort Tlapacoya (um 19 000 v. Chr.). In dieser Zeit erfolgte auch über die zentralamerikanische Landbrücke die Besiedlung des südamerikanischen Raumes. Um 7 000 v. Chr. begann der Übergang von der Sammelwirtschaft zum Pflanzenbau. In der archaischen Periode (7000-2500 v. Chr.) lässt sich bereits um 6 000 v. Chr. im Tal von Tehuacán (Mexiko) Anbau von Cayennepfeffer, Avocados und Kürbis nachweisen. Besonders wichtig war die Kultivierung des Maises (ab 3 500 v. Chr., Datierung umstritten). Parallel dazu bildeten sich erste Dauersiedlungen. Erste Tongefäße tauchten um 3 000 v. Chr. auf (Mexiko, etwas später Belize). In der hoch entwickelten Keramik Mittelamerikas (seit etwa 2 500 v. Chr.) nehmen die mesoamerikanischen Hochkulturen ihren Anfang.
 
 
(Lateinamerika).
 

* * *

Mịt|tel|ame|ri|ka; -s: Teil Amerikas, der den Übergang zwischen Nord- u. Südamerika bildet.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mittelamerika — Mittelamerika …   Deutsch Wörterbuch

  • Mittelamerika — Mittelamerika, das Übergangsland zwischen Nord und Südamerika (s. diese Artikel und Karte »Westindien und Mittelamerika«), das sich in der Richtung von NW. nach SO. von der Landenge von Tehuantepec bis zur Landenge von Panama erstreckt, den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mittelamerika — 1) ehedem die südlich der Nordamerikanischen Freistaaten, nördlich der Landenge von Panama liegenden spanischen Provinzen, also Florida u. das Vicekönigreich Neu Spanien od. Mexico; 2) so v.w. Centralamerika …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mittelamerika — Mittelamerika, s. Zentralamerika …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mittelamerika — Mittelamerika, siehe Guatemala …   Damen Conversations Lexikon

  • Mittelamerika — Mittelamerika, s. Centralamerika …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mittelamerika — Karte Mittelamerikas inklusive Mexiko Mittelamerika umfasst die Landbrücke zwischen Nord und Südamerika sowie die Westindischen Inseln und reicht im Norden geologisch und geographisch bis zum Isthmus von Tehuantepec in Mexiko. Historisch gesehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelamerika — Mịt|tel|ame|ri|ka …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Los Altos (Mittelamerika) — Lage von Los Altos in Mittelamerika Los Altos ist eine Region in Guatemala, die von 1838 bis 1840 als Republica del Sexto Estado de los Altos unabhängig bzw. ein Teil der Zentralamerikanischen Konföderation war (nochmals 1848 kurzzeitig… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Siedlungen in Mittelamerika — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.